Anmeldeverfahren

Im November eines jeden Jahres können alle Familien ihren Bedarf  in den Tageseinrichtungen anmelden. Die aktuellen Termine entnehmen Sie der Presse, den Mitteilungen der Tageseinrichtung oder Sie informieren sich hier auf unserer Homepage. Zudem werden betroffene Familien vom örtlichen Jugendamt angeschrieben. In den Tageseinrichtungen füllen Sie den Anmeldebogen aus, dort werden alle Sozialdaten und das Datum des Aufnahmetages festgehalten.

Ab März des folgenden Jahres bekommen die Familien schriftliche Zu- oder Absagen.

Aufnahmetag ist immer der 1. eines jeden Monats. Abmeldetag ist immer der 31. eines jeden Monats. Die An- und Abmeldefristen liegen jeweils 6 Wochen vor dem gewünschten Termin.